Solidarische Landwirtschaft auf Hof Wittschap

Wir sind Jens, Kalle und Clara vom demeter Hof Wittschap in Melsdorf, am Kieler Stadtrand.
Dort bauen wir, in einer in sich wachsenden Hofgemeinschaft, eine Vielzahl an Gemüsesorten auf eine zukunftsfähige Weise an. Dabei sind wir bestrebt, das uns anvertraute Land naturnah zu gestalten und zu einem Ort der sozialen Begegnung zu machen. Unser Gemüse verkaufen wir Samstags auf dem Exerzierplatz-Wochenmarkt und bei uns zu Hause im Hofladen.
Im letzten Jahr haben wir eine Gruppe von 30 Menschen eingeladen, ein komplettes Anbaujahr mit uns zu erleben. Dies gefällt uns so gut, dass wir diese Gruppe nun ab Juni auf bis zu 100 erweitern wollen.


Unser SoLaWi-Konzept:
Du bekommst jede Woche einen Anteil unserer vielseitigen Ernte, welcher saisonbedingt im Umfang variiert und für ein bis zwei Personen ausgelegt ist. Dein Gemüse bekommst du Freitag Nachmittags oder Samstag Vormittags bei uns auf dem Hof. Wir bekommen von dir Planungssicherheit für ein Jahr, durch einen gleichbleibenden, monatlichen Beitrag von 90€. Zusätzlich kannst du Hühnerpatenschaften mit jeweils sechs Eiern pro Woche und einem Suppenhuhn pro Jahr, für 18€ pro Monat, wählen.
Darüber hinaus erhoffen wir uns eine bunte, aufgeschlossene und vielseitige Gemeinschaft, in der wir voneinander lernen und den Hof miteinander erleben.
Bist du interessiert?

Viel mehr wollen wir dir bei einem Infotreffen, entweder am Sonntag, den 24.04. oder 15.05.22 jeweils um 15 Uhr erzählen. Melde dich bitte mit einer kurzen Mail vorher an.


Wir freuen uns auf dich.
Hof Wittschap, Rendsburger Landstr. 510, 24109 Melsdorf
E-Mail: gemuese@wittschap.de

Aussaat

Pflanzen

Gemüse

Ernte